• Drei Kirchen im Leininger Land

Herzlich willkommen…

... auf der Seite der Protestantischen Kirchengemeinden am unteren Eckbach im Leininger Land!

Zu unseren Kirchengemeinden zählen ca. 1200 Mitglieder in den drei Orten Großkarlbach, Laumersheim und Obersülzen.

Unsere drei historischen Kirchen in laden zu einem Besuch ein.

Die Kirche in Großkarlbach prägt das Ortsbild mit Ihrem hohen Turm und ihrer Lage im Ortskern. Im Innern birgt sie Wandmalereien aus dem 14. Jahrhundert und vom Beginn des 17. Jahrhunderts im Stil der Renaissance.

Der Bau der Kirche in Laumersheim wurde wenige Jahre nach Ende des 2.Weltkriegs begonnen. Er orientiert sich am Heimatstil mit barockisierten Elementen. Die Renovierung der Kirche und der Einbau eines Saales für Gemeindearbeit schaffen Räume, die gute Nutzungsmöglichkeiten für die Menschen im Dorf bieten.

Die Kirche in Obersülzen wurde in der heutigen Form 1766 gebaut. Das Gebäude ist ein barocker Saalbau mit einem romanischen Bruchstein Turm.

Alle drei Kirchen sind in der Regel zum und nach dem Gottesdienst offen. Vor allem sind unsere Kirchen lebendige Orte unserer Gemeinde. Miteinander feiern wir Gottes Gegenwart. Wir wollen als Kirche nahe bei den Menschen sein. Wir pflegen ein gutes ökumenisches Miteinander mit den verschiedenen christlichen Kirchen in unseren Orten. Mit den Protestantischen Kirchengemeinden Dirmstein und Gerolsheim

Einblick in unsere Gemeinden gibt Ihnen diese Internetseite.

Unseren Gemeindebrief schicken wir Ihnen auf Wunsch gerne zu. Bitte benutzen Sie das Kontaktformular, wenn Sie an unserem Gemeindebrief, er erscheint vierteljährlich, interessiert sind. Oder besuchen Sie unsere Gottesdienste, Veranstaltungen, Gruppen und Kreise vor Ort. Sie sind herzlich willkommen!

Schreiben Sie uns gerne auch Ihre Fragen (insbesondere zu Taufen, Trauungen etc.) oder Anregungen oder kommen Sie einfach persönlich vorbei:

Protestantisches Pfarramt Großkarlbach
Pfarrerin Evi Heck
Hauptstr. 25, 67229 Großkarlbach
Tel. 06238/98000
Mail: pfarramt.großkarlbach(at)nospamevkirchepfalz.de

Nachrichten

Das christliche Gottes- und Menschenbild in die Gesellschaft tragen

Speyer (lk). Sieben Theologinnen und fünf Theologen werden zum Oktober 2018 in den Vorbereitungsdienst für das Pfarramt aufgenommen. Bei der Urkundenübergabe im Landeskirchenrat in Speyer ermunterten Kirchenpräsident Christian Schad und...

... [mehr]

Gottes Wort am laufenden Band

Ludwigshafen (lk). Eine Art Reformation oder „art reformation“ erlebte die Ludwigshafener Friedenskirche am Sonntag, den 16. September im Gottesdienst. Aus alten Bibelseiten entstand etwas Neues, eine besondere Schriftrolle verband viele...

... [mehr]

Offizielle Gespräche zwischen dem Vatikan und Europas Protestanten vereinbart

Basel (lk). Die Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) wird mit dem Päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit der Christen offizielle Gespräche über die Themen "Kirche und Kirchengemeinschaft" aufnehmen. Das hat die in Basel...

... [mehr]

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Donnerstag, 20. September 2018

Gott wird mich erlösen aus des Todes Gewalt; denn er nimmt mich auf. Psalm 49,16

Christus Jesus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium. 2.Timotheus 1,10

Nachrichten

Sorge um Demokratie und Meinungsfreiheit betont

Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck hat alle Demokraten aufgefordert, sich strikt von rechtsextremen Gruppen, wie sie in Chemnitz aufgetreten sind, abzugrenzen. Ein Dialog mit solchen Gruppen sei unmöglich, denn sie wollten Sieg und...

... [mehr]

„Graue Lady“ mit Verwandten aus ol’ Germany

Sie ist die „graue Lady“ des US-Journalismus: Mutig und hartnäckig verteidigt die „New York Times“ Demokratie und Freiheitsrechte. Sie erhebt ihre Stimme für die Wahrheit – und legt sich dabei auch mit den Mächtigen an. Arthur Gregg...

... [mehr]

Sein Büro ist jetzt barrierefrei zu erreichen

Speyer. Noch sind etliche Kartons nicht ausgepackt, stapeln sich Bücher auf den Schränken. Aber so langsam ist Pfarrer Thomas Jakubowski angekommen in seinem neuen Büro, das der landeskirchliche Beauftragte für Behindertenseelsorge und...

... [mehr]