• Drei Kirchen im Leininger Land

Herzlich willkommen…

... auf der Seite der Protestantischen Kirchengemeinden am unteren Eckbach im Leininger Land!

Zu unseren Kirchengemeinden zählen ca. 1200 Mitglieder in den drei Orten Großkarlbach, Laumersheim und Obersülzen.

Unsere drei historischen Kirchen in laden zu einem Besuch ein.

Die Kirche in Großkarlbach prägt das Ortsbild mit Ihrem hohen Turm und ihrer Lage im Ortskern. Im Innern birgt sie Wandmalereien aus dem 14. Jahrhundert und vom Beginn des 17. Jahrhunderts im Stil der Renaissance.

Der Bau der Kirche in Laumersheim wurde wenige Jahre nach Ende des 2.Weltkriegs begonnen. Er orientiert sich am Heimatstil mit barockisierten Elementen. Die Renovierung der Kirche und der Einbau eines Saales für Gemeindearbeit schaffen Räume, die gute Nutzungsmöglichkeiten für die Menschen im Dorf bieten.

Die Kirche in Obersülzen wurde in der heutigen Form 1766 gebaut. Das Gebäude ist ein barocker Saalbau mit einem romanischen Bruchstein Turm.

Alle drei Kirchen sind in der Regel zum und nach dem Gottesdienst offen. Vor allem sind unsere Kirchen lebendige Orte unserer Gemeinde. Miteinander feiern wir Gottes Gegenwart. Wir wollen als Kirche nahe bei den Menschen sein. Wir pflegen ein gutes ökumenisches Miteinander mit den verschiedenen christlichen Kirchen in unseren Orten. Mit den Protestantischen Kirchengemeinden Dirmstein und Gerolsheim

Einblick in unsere Gemeinden gibt Ihnen diese Internetseite.

Unseren Gemeindebrief schicken wir Ihnen auf Wunsch gerne zu. Bitte benutzen Sie das Kontaktformular, wenn Sie an unserem Gemeindebrief, er erscheint vierteljährlich, interessiert sind. Oder besuchen Sie unsere Gottesdienste, Veranstaltungen, Gruppen und Kreise vor Ort. Sie sind herzlich willkommen!

Schreiben Sie uns gerne auch Ihre Fragen (insbesondere zu Taufen, Trauungen etc.) oder Anregungen oder kommen Sie einfach persönlich vorbei:

Protestantisches Pfarramt Großkarlbach
Pfarrerin Evi Heck
Hauptstr. 25, 67229 Großkarlbach
Tel. 06238/98000
Mail: pfarramt.großkarlbach(at)nospamevkirchepfalz.de

Nachrichten

  • Gläsernes Gotteshaus in Speyer

    Speyer (lk). Schon das Gebäude scheint eine „Kirche ohne Mauern“ zu sein. Pfarrer Uwe Weinerth von der Speyerer Auferstehungsgemeinde freut sich über das Licht und den frischen Wind, der durch [...]

  • Gegen Armut und Ausgrenzung

    Speyer/Mainz (dw/lk). „Gegen Armut und Rassismus, für Inklusion, soziale Gerechtigkeit und Integration“ – unter diesem Leitthema hat die Diakonie in Rheinland-Pfalz den Helmut-Simon-Preis 2020 [...]

  • Auslandsseelsorge und Sommervertretung in Zeiten von Corona

    Speyer/Hévíz/Barcelona/London/Altentreptow (lk). Sie betreuen als Auslandspfarrerin und Auslandspfarrer seit Jahren deutschsprachige evangelische Gemeinden und Tourismusgemeinden in Ungarn, [...]

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Samstag, 8. August 2020

Meine Augen sehen stets auf den HERRN; denn er wird meinen Fuß aus dem Netze ziehen. Psalm 25,15

/Paulus schreibt:/ Betet für uns, dass das Wort des Herrn laufe und gepriesen werde wie bei euch und dass wir gerettet werden vor falschen und bösen Menschen; denn der Glaube ist nicht jedermanns Ding. Aber der Herr ist treu; der wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen. 2. Thessalonicher 3,1-3

Nachrichten

  • Vertrauen und Gezeter

    Die Ostpolitik der sozialliberalen Bundesregierung gilt als epochemachendes Werk westdeutscher Politik. Innenpolitisch allerdings war sie hochumstritten. Der schrille Widerstand der [...]

  • Der Kampf gegen die Bilder im eigenen Kopf

    Es ist Samstagmorgen. Im ZDF läuft Pippi Langstrumpf. Ein wenig Nostalgie kann nicht schaden. Ich sehe mir den Film fast bis zum Schluss an – mit derselben Begeisterung wie als Kind.

    Nur [...]

  • Gott nur noch als Chiffre für ein ethisches Programm

    Das kürzlich veröffentlichte Zukunftspapier der evangelischen Kirche hat eine Debatte unter Theologen ausgelöst. In dem Papier komme Gott nur noch als „Chiffre“ für ein ethisch-humanitäres [...]